Bogomir Doringer (SRB/NL)
Deranged | Quick Change



 

Mi 22. Okt. 19.00 h 
Ausstellungseröffnung
Interaktive Filminstallation

Konzept und Realisierung: Bogomir Doringer Kamera: Ben Geraerts Programmierung: Konstantin Leonenko
Einleitende Worte von Claudia Reifberger

Bogomir Doringer installiert in einem der TQW-Studios seinen interaktiven Film Deranged. Das Publikum nähert sich einer Projektion, die eine Figur zeigt, deren Körper jedoch von bodenlangen Haaren bedeckt wird und so keinerlei Schlüsse offen läßt, was sich dahinter verbergen mag. Der Betrachter bringt Bewegung ins Bild. Was als Kleid erschien wird zum Körper, doch läßt der enthüllte Leib alle Fragen offen. Körper und Abbild werden ununterscheidbar, das Publikum verfranst sich mit der Darstellung, die auf die Bewegungen der Zuschauer reagiert.
www.bogomirdoringer.com


Öffnungszeiten:  Do 23. bis Sa 25. Okt. 12.00 bis 19.00 h


pay as you wish


Quick Change - Gesamtprogramm

 
22.10.2008    19.00 h TQW / Studios   
23.10.2008    12.00 - 19.00 h TQW / Studios   
24.10.2008    12.00 - 19.00 h TQW / Studios   
25.10.2008    12.00 - 19.00 h TQW / Studios