Werner Bechter (A)
Body Mind Centering® – Abendklasse



 


Do 20. September – Do 13. Dezember 18.00 – 19.30 h
Do 25. Oktober verschoben auf Mi 24. Oktober
Die Einheit am Do 08. November entfällt.

Bitte warme Kleidung mitbringen!


In diesem fortlaufenden Kurs werden wir die Möglichkeiten ausloten, körperliche Bewegung aus den verschiedenen Körpergeweben zu initiieren.

Durch aktives Visualisieren und Fokussieren körperinnerer Gewebe und deren Verläufe erforschen wir den Beginn einer Bewegung, eines Tanzmomentes auf einer tief körperlichen und substanziellen Ebene und erleben seine Möglichkeiten und Auswirkungen auf die Improvisations- und Tanzgestaltung im Raum. Durch den Aufbau eines inneren Dialoges mit der Lebendigkeit unserer Haut, Haaren, Organen, Körperflüssigkeiten, Knochen u. v. m. eröffnen sich zahlreiche Möglichkeiten den Grund, die Motive, die Ausgangspunkte unserer körperlichen Bewegung zu vertiefen und zu vervielfältigen.

Zu Body-Mind-Centering®:
Body-Mind Centering® (BMC) ist eine umfassende Methode zur Erforschung von körperlichen Strukturen in Form und Bewegung. Anatomische und physiologische Kenntnisse der verschiedenen Körpersysteme, Erkenntnisse über die menschliche Bewegungsentwicklung und biomechanische Prinzipien verbinden sich in Body-Mind Centering® mit dem momentanen Erleben des Körpers in der Bewegung. BMC fördert in Bezug auf den Tanz Bewegungsdifferenzierung, Bewegungsökonomie, eine Erweiterung von Bewegungs- und Ausdrucksqualitäten und dient nicht zuletzt der Verletzungsvorbeugung.
Mehr Information unter www.bodymindcentering.com

___________________________________________________________

Werner Bechter erwarb seine zeitgenössische Tanz- u. Performanceausbildung in Wien und Sydney, sowie Body-Mind Centering® Practitioner Ausbildung in Amsterdam.  Er arbeitete mit Tanz*Hotel, Tanztheater Wien, Cataracts, Compagnie Raisin, Volkstheater Wien, Theater d. Jugend u.a.m.  Gastspielreisen nach Mexico, Brasilien, Indien, dem Nahen Osten, Russland sowie in zahlreichen europäischen Ländern. Er unterrichtet Body-Mind Centering® und Tanz in wechselnden Kontexten, in Belgien, Österreich und Ägypten.

 
20.09.2007    18.00-19.30 h TQW/Studios
27.09.2007    18.00-19.30 h TQW/Studios
04.10.2007    18.00-19.30 h TQW/Studios
11.10.2007    18.00-19.30 h TQW/Studios
18.10.2007    18.00-19.30 h TQW/Studios
24.10.2007    18.00-19.30 h TQW/Studios
15.11.2007    18.00-19.30 h TQW/Studios
22.11.2007    18.00-19.30 h TQW/Studios
29.11.2007    18.00-19.30 h TQW/Studios
06.12.2007    18.00-19.30 h TQW/Studios
13.12.2007    18.00-19.30 h TQW/Studios